Top Fishing Tours, Norwegen Angelreisen, Insel Senja, Angeln in Norwegen, Fischen in Norwegen, Angelln in Nordnorwegen, Flugangelreisen, Angelhäuser Norwegen, Angelreiseanbieter, Angelreiseveranstalter, Flüge nach Norwegen, Norwegen Flug, Flug Norwegen, Angelreise Senja, Heilbutt fischen, Fischen Senja, Hütten Norwegen, Ferienhaus Senja, Angelhaus Senja, Hütte Senja, Angelboot Senja, Boot Senja, Betreute Angelreisen, geführte Angelreisen, günstige Angelreisen nach Norwegen, Angelreisen Norwegen buchen, Flughafentransfer Tromsö, Erlebnis Angelreisen, Angelreisen auf Heilbutt, Guide Norwegen, Guide Insel Senja, Fishing Guide, Mefjord Angeln, Angelreisen Mefjord, Angelreisen Troms, Seewolf angeln
Angelreisen nach Norwegen
Boote zum Kauf Norwegen
Top-Angebote
 
Reise-Index  -NEU!
Lachsfischen
Luxusreise
all inclusiv
Heilbutt-Tour
 


on Tour

Service

Bildergalery

Boote

Gästebuch

Impressum

Wetter

Livecam



 
Norwegen Angelreisen
-BUTT ON THE TOP-
INSEL SENJA

"Heilbutt - Garantie - Tour
"

All inklusive Angelreise nach
+++ Senjahopen am "Mefjord" +++
Hier herrschen ideale Fangbedingungen.
In seiner unmittelbaren Nähe zu den attraktiven Fischgründen des Nordatlantik,
gilt Senja auch unter den norwegischen Fischern als Topadresse!


Euer Haus
Euer Boot
Euer Fisch

Den Traum vom Fisch des Lebens schon ausgeträumt?

Einen stattlichen Butt an den Haken zu bekommen und dann auch noch sicher zu landen ist ohne Zweifel einer der schwierigsten Arten des Angelns. Ich kann Geschichten erzählen die so unglaublich klingen und habe dabei selbst viel Lehrgeld in den zurückliegenden Jahren zahlen müssen, wenn es zum Fischen auf die Platte ging.
Die Zeit des Studieren und Probieren ist nun jedoch abgelaufen! Wir haben uns ein klares Ziel gesetzt:
Für all unsere Gäste, die mit "BUT ON THE TOP" nach Senjahopen kommen,
soll der Traum in Erfüllung gehen.
Mit unserer Unterstützung!
Es erfordert ein hohes Maß an Planung und Vorbereitung, ganz spezielle Angeltechniken, Montagen, Köder
und Verhaltensweisen an Bord.
Aus diesem Grund werden nur max. bis zu 6 Angler je Durchgang/Woche dabei sein können.
Das Beste unserer Boote wurde deshalb speziell für das Heilbuttfischen mit Technik und Instrumenten ausgestattet.
Selbst erfahrene Butt-Jäger werden begeistert sein und erstaunt über die Möglichkeiten hier vor Ort.
Für Neuninge wird es eine unermeßliche Bereicherung ihres Wissens und Könnens sein,
mit schlaflosen Nächten und Schweiß ohne Ende - das ist sicher!
Euer Guide bei den Ausfahrten zum Atlantik ist nicht umsonst der Manager des Unternehmens Top Fishing Tours.
Ihr werdet also deutsch, kompetent und umfassend betreut.
Die Bezeichnung "Heilbutt-Garantie-Tour" ist auch so gemeint:
Wird nicht in jedem Durchgang/je Woche mindestens 1 Heilbutt, von mindestens 12,5 kg Gewicht, von mindestens 1 Teilnehmer dieser Tour gefangen, werden jedem Gast dieser Reise 25 % der Reisekosten (lt. Buchung) erstattet.
Dafür garantieren wir mit einem entsprechenden Vermerk im Reisevertrag.
Gab es so etwas schon je zuvor?



+++ WIR FREUEN UNS AUF EUCH +++
Bodo - Top Fishing Tours

Noch ist Senja ein "Geheimtip" für viele Angler und Naturliebhaber,
aber immer häufiger erfährt man in Reiseberichten
über die atemberaubende Schönheit und Vielfältigkeit dieser Insel.
Vor der Haustür liegt der Mefjord, mit einem Fischreichtum erster Klasse. Die Lage unseres Angelreviers
macht es möglich, auch bei etwas frischerem Nordwestwind gute Angelbedingungen vorzufinden.
Bei gutem Wetter ist das Angeln an den vor der Insel Senja befindlichen Bänken und Plateaus unbedingt zu empfehlen.
Mit unseren Booten hat man die Top-Plätze in ca. 25 Minuten (bei ruhiger See) erreicht.
Dorsche um 100 cm gehen fast täglich an den Haken und nicht wenige Angler haben auf Senja ihren Rekordfisch gefangen.
Euer deutschsprachiger Betreuer steht Euch mit Rat und Tat zur Seite und zeigt die besten Angelplätze.
Bei ihm gibt`s auch ausreichend Angelzubehör.
Immer wieder bekommt man es mit einem kampfstarken Heilbutt zu tun,
ihn sicher im Boot zu landen haben in der Vergangenheit leider nur Wenige geschafft.In den Jahren 2010 und 2011 war die Menge der Plattfische zwar bedeutend größer,
jedoch hatte das beste Exemplar lediglich 19,6 kg auf der Waage.Dem Gegenüber steht das Superjahr 2009 mit 11 gefangenen Butt mit über 35 kg. Eine neue Bestmarke von 41 kg steht seit Juni 2013 zu Buche (Foto unten).
Unser Guide vor Ort wird keine Mühen scheuen,
Euch an den richtigen Plätzen, mit der richtigen Angelmethode zum Erfolg zu verhelfen.
Spezielle Heilbuttköder und Montagen stehen ausreichend zur Verfügung und können vor Ort erworben werden.
Also bitte nicht unnötig viel Blei in`s Fluggepäck stecken, denn das Meiste davon nehmt Ihr wieder mit nach Hause.
Verluste von Pilkern ect. halten sich sehr in Grenzen, da die bevorzugten Angelplätze vorwiegend sandigen Untergrund habe und nicht sehr tief liegen. Gefischt auf Butt wird in der Regel zwischen 30 m bis 70 m.

Für weitere Auskünfte zur Reise könnt Ihr auch Mailen unter info@top-fishing-tours.de
oder anrufen unter
(+49) 033397- 675315 oder +47 98610087 (Norwegen direkt vor Ort, ab 29. April)


+++ Das Highlight aus 2015 +++
Was für ein Monster!
Dieser Butt wurde am 15. August im Mefjord, auf dem Plateau "Steinen" gefangen.
Das Plateau liegt also innerhalb vom Fjord und nicht jenseits der Küste.
Man benötigt nur etwa 15 Min. mit unseren Booten, um von Senjahopen aus diese Stelle zu erreichen.
Es war nicht der einzige Butt, der genau an dieser Stelle im Sommer 2015 gefangen wurde.
Zwei Fischer aus Mefjordvaer landeten im Juli und August mehrere Exemplare von über 40 kg.
Ein Angler aus Litauen verlor nach 1,5 Std. Drill einen etwa 50 kg schweren Butt,
betsätigten einheimische Fischer die zur Hilfe kamen - leider erfolglos.
Unser Foto zeigt einen Jungen Burschen aus Bayern (er möchte nicht namentlich erwähnt werden) der hier den Fisch seines Lebens fing. Er brachte 149 kg auf die Waage.
Mit Unterstützung seiner 3 Freunde an Bord dauerte der Drill knapp 3 Std.
Die Frage: Was machen mit so einem Riesen? Eigentlich gibt es nur 1 Möglichkeit, denn Filetieren oder als Trophähenfisch mitnehmen wäre absurt bei dieser Grösse. Also kann mann den Fisch bei der Fabrik in Senjahopen anmelden und es kommt ein Gutachter innherhalb kurzer Zeit und bietet einen Preis an.
Nur soviel sei gesagt, dieser Angler hatte durch den Erlös seine Angelreise fast umsonst und konnte kräftig feiern.



Weitere Fänge aus Vorjahren:


Bester Fang 2013: am 01.06.13 von "TEAM MAGDEBURG", Gewicht 40,6 kg
GRATULATION !!!
Bester Fang 2012: am 24.06.12 von Reinhold Terbeck, Gewicht 18 kg
am 05.06.12 von Helmut Roupec, Gewicht 9 kg



Ort & Lage:
Detail Map
Karte anklicken!


Die Insel Senja liegt ca. 80 km (Luftline) südwestlich von Tromsö.
Die Gegensätze dieser Insel (steil abfallende Küsten oder flache Sandbänke) bieten eine tolle Artenvielfalt und einen sehr guten Fischbestand.

Angeln allgemein:
Die Gegensätze dieser Insel (steil abfallende Küsten oder flache Sandbänke) bieten eine tolle Artenvielfalt und einen sehr guten Fischbestand. Immer wieder bekommt man es mit einem kampfstarken Heilbutt zu tun, ihn sicher im Boot zu landen haben in den letzten Jahren leider nur Wenige geschafft. Die Menge der gefangenen Seewölfe, im Mefjord, kann sich sehen lassen. Dorsche oberhalb der 10 kg stehen auf der Tagesordnung (ganzjährig).
Ebenfalls ist der Schellfisch sehr dominant. Wer dem Köhler (Seelachs) erfolgreich nachstellen will, fängt die Giganten der Art in der Zeit von Mitte Juni bis Anfang August.
Steinbeisser (auch als Catfisch oder Seewolf bekannt) beissen am besten von Anfang Mai bis Mitte Juni. In der Saison 2012 wurden auch mehrere Seeteufel über 15 kg gefangen, sowie das beste Exemplar dieser Gattung im Juli 2013 mit knapp 20 kg Gewicht.

Senjahopen:
Befindet sich im Nordwesten der Insel, in einer Bucht am "Mefjord". Unmittelbar nach der Hafenausfahrt hat man sehr gute Angelmöglichkeiten auf Steinbeisser auf der vorgelagerten Muschelbank, wonach sich flach abfallender Sandboden befindet. Hier befinden sich die "Top of Butt", zahlreiche Heilbuttreviere in Tiefen zwischen 35 und 80 m.
Bei Wind hat man gute Angelmöglichkeiten an zahlreichen geschützten Stellen im Fjord.
Das offene Meer des Nordatlantik erreicht man mit dem Boot bei ruhiger See in ca. 25 Minuten.

Boote:
alle Boote (ab 22 Ft) sind ausgestattet mit Cabine, welche Platz bis 4 Personen bietet. Zur Ausrüstung zählen Echolot, Seekartenplotter mit GPS, Gaff, Bootshaken, Sicherheitsausrüstung.
An Bord befinden sich Fischkisten und ein Fischtank mit Seewassercirkulation
E-Start, Powertrimm, 2 elektr. Lenzpumpen, Angelrutenhalter,

Canon-Downrigger gegen Extragebühr
Bei dieser Tour ausschließlich J."Mary Fisher" 22 Ft/100 PS mit HB 899 cxi SI (side-emaging/down-imaging)

Haus:

300 m² Gesamtfläche
großes Haus mit sehr komfortabler Einrichtung
große Terrasse
mit Panorama-Fjordblick
Grillhouse im Aussenbereich

Ausstattung:

  • 6 Schlafräume mit E-Heizung
  • 2 Badezimmer mit Dusche, WC u. Fußbodenheizung, 1 x Extra-WC
  • großer Wohnraum, geräumige Küche mit 2 Kühlschränken, Inductions-Herd, Kaffemaschine, Microwelle, Friteuse, Spülmaschine
  • Waschmaschine, Wäschetrockner
  • mehrere Tiefkühltruhen
  • TV (Kabel-Norwegen), Video, DVD
  • W-Lan (hi-speed) im Haus verfügbar
  • Filetierraum am Bootshafen
  • Trockenraum mit Warmluftgebläse

Reiseleistungen, Bereitstellung/Nutzung & Service:

  • Hinflug über Oslo inkl. folgendem Gepäck je Teilnehmer:
    1 x 20-23 kg (Koffer/Reisetasche) + 10 kg Handgepäck,
    1 Bazuka/Rutenrohr bis 10 kg, max. Länga 1,80 m als Sportgepäck - mit Zuzahlung am Flugschalter (300 NOK/Flug)
  • Rückflug über Oslo inkl. folgendem Gepäck je Teilnehmer:
    2 x 20-23 kg (Koffer/Reisetasche + Fischbox) + 10 kg Handgepäck
  • Flughafentransfer (Tromsö/Bardufoss-Senja, Senja-Tromsö/Bardufoss)
  • Unterkunft: Haus, wie beschrieben
  • Einzelzimmer für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung: Frühstück + Tagesverpflegung werden bereit gestellt (Zubereitung erfolgt eigenständig) Getränke: Tee, Kaffee, Wasser, Fruchtschorle
  • 22 Ft-Cabinenboote mit 100 PS AB (für 3 Teilnehmer je Boot)
    inkl. ELO, GPS-Kartenplotter, CB-Funk
  • Guide zum Fischen auf Heilbutt, spezielle Montagen werden bereitgestellt
  • Bereitstellung v. Verpackungsmaterial
    (Styroporboxen, Gefrierbeutel, Klebeband)
  • Endreinigung (Haus + Boot) im Preis enthalten
  • alle Nebenkosten sind inklusive, Bootsbenzin inklusive

Service:

  • Einweisung durch Veranstalter
  • deutsche Betreuung vor Ort
  • Bereitstellung von Seekartenmaterial
  • extra Angelzubehör wird zum handelsüblichen Preis zu Verfügung gestellt
  • Täglich aktuelle Wind – u. Wettervorhersagen via Satellit


Extrakosten (vor Ort zu entrichten):
Null Komma Nix

optional:

  • Leihangel, spezial HB = 25 € /Tag (Marke: Penn, WMFoder DAM)
  • Angelanzug, regendicht (norweg.Fabrikat) = 40 € /Wo.
Seewolf angeln
Heilbutt fishen




Diese Angelreise nach Norwegen wurde von uns mit sorgfalt vorbereitet.

Ihr werdet bereits nach dem Verlassen des Flughafengebäudes, in Bardufoss oder Tromsö, von unserem deutschen Betreuer empfangen, der Euch während des gesamten Aufenthaltes vor Ort betreut.
Er wird Euch auf der Angeltour als Guide begleiten und die Top Fangplätze bekanntgeben.
Ihr angelt auf dem besten Boot das Top Fishing Tours auf der Insel Senja anbietet und müsst Euch um den Nachschub an Benzin nicht kümmern. Frühstück und Tagesverpflegung werden in ausreichendem Maße bereitgestellt, so dass jeder satt wird.
Bei einem guten Tropfen werden wir so manchen Abend in der Grillhütte stimmungsvoll ausklingen lassen.

 

 

Reisetermine und Preise für 2018
auch buchbar für 2-5 Personen (Preis auf Anfrage)
Abflugsorte
Zeitraum
Preis p.P. bei
6 Teilnehmern
freie Plätze



Berlin-SXF & Berlin-TXL

Hamburg
Hannover

Düsseldorf
München
Stuttgart

Frankfurt a. Main
Nürnberg
Köln/Bonn
Wien, Salzburg
Zürich

02.05.-09.05.2018

2.340 €
6
09.05.-16.05.2018
2.340 €
6
16.05.-23.05.2018
2.340 €
6
23.05.-30.05.2018
2.340 €
ausgebucht
30.05.-06.06.2018
2.340 €
6
06.06.-13.06.2018
2.340 €
ausgebucht
13.06.-20.06.2018
2.340 €
6

20.06.-27.06.2018

2.340 €
6
27.06.-04.07.2018
2.340 €
ausgebucht
04.07.-11.07.2018
2.340 €
6
11.07.-18.07.2018
2.340 €
ausgebucht
18.07.-25.07.2018
2.340 €
3
25.07.-01.08.2018
2.340 €
6
01.08.-08.08.2018
2.340 €
6
08.08.-15.08.2018
2.340 €
6
15.08.-22.08.2018
2.340 €
6

Flughafenzuschläge an folgenden Flughäfen
(Einmalzahlung) :
Hannover+ 85 €, München + 89 €, Düsseldorf +65 €, Köln + 55 €
Stuttgart/Nürnberg + 86 €, Frankfurt a. M. + 60 €, Wien/Salzburg + 105 €, Zürrich + 95 €


Die Bezeichnung "Heilbutt-Garantie-Tour" ist auch so gemeint:
Wird nicht in jedem Durchgang/je Woche mindestens 1 Heilbutt, von mindestens 12,5 kg Gewicht, von mindestens 1 Teilnehmer dieser Tour gefangen, werden jedem Gast dieser Reise 25 % der Reisekosten (lt. Buchung) erstattet.
Dafür garantieren wir mit einem entsprechenden Vermerk im Reisevertrag.


Hinweis:
In den angebotenen Preisen sind die aktuellen Flugkosten der Airlines enthalten.
Da sich die Flugpreise
entsprechend der Nachfrage ändern/erhöhen können (Aufschlag/Abschlag d. Airlines),
kann sich der Reisepreis verändern (Flugpreisänderung).

Bereits erfolgte Buchungen sind davon nicht betroffen! Wir empfehlen rechtzeitig zu Buchen, um den günstigsten Reisepreis zu erhalten.


Mietpreise für Extra-Boote
Bootstyp
19 Ft/40 PS
21 Ft/90 PS Cabinenboot*
22 Ft/100 PS Cabinenboot
22 Ft/100PS Cabinenboot "Marlin" MF
Preis je Woche
620 €
860 €
890 €
960 €
Preis je Verlängerungstag
100 €
150 €
155 €
165 €
Kaution
250 €
300 €
300 €
300 €




22 Ft / 100 PS Cabinenboote ausgestattet mit neuester Echolottechnologie,
Side+Deep Imaging, Bordnetzwerk, GPS Kartenplotter



Hier weitere Top-Reisen

 

TOP FISHING TOURS
D-16348 Wandlitz OT Basdorf, Fliederstrasse 19 d
Tel.: +4933397- 675315 Mail: info@top-fishing-tours.de Tel.Norwegen: +4798610087